Innerhalb von 28:10 Stunden bestellen, Versand morgen

Blei-Säure Batterien

Blei-Säure Batterien – die Klassiker unter den Starterbatterien

Blei-Säure Batterien oder genauer Blei-Säure-Akkumulatoren bestehen aus sich gegenseitig nicht berührenden Bleiplatten (den Elektroden) und flüssigem oder gebundenem Elektrolyt, der je nach Bauart aus verdünnter Schwefelsäure besteht oder aber in einem Gelkissen (Gel-Batterie) bzw. in einem Glasvlies (AGM-Batterie) gebunden ist und die Verbindung zwischen den Bleiplatten darstellt. Eine typische Autobatterie enthält sechs auf diese Weise aufgebaute Zellen, die in Reihe geschaltet werden, um die gewünschte Kapazität zu erhalten.



Artikel 1 - 2 von 2